Seite 1 von 2

>Griffheizung original

Verfasst: Di 17. Jan 2017, 16:38
von elbotanico
Ich habe die Originale Griffheizung von Honda und bin damit nicht zufrieden. Habe das heute mal beim Händler Reklamiert. Mal schauen was passiert. Hat einer von euch die Gleiche Erfahrungen gemacht und ist das irgendwie erfolgreiche behoben worden?

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Di 17. Jan 2017, 17:59
von Robert
Mir hat mein Händler (pers. Freund) davon abgeraten. Sie sei schlicht Mist. Von der Bedienung her sei sie super, aber von der Funktion nichts. Habe mir deshalb die 315,- Euro gespart und die Oxford Premium montiert. Die gab es bei Ebay für 59,- Euro und funktioniert einfach perfekt.
Aber wäre nett wenn Du berichten würdest was dein Händler berichtet.

Robert

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Mi 18. Jan 2017, 08:42
von ArAl
elbotanico hat geschrieben:Ich habe die Originale Griffheizung von Honda und bin damit nicht zufrieden.
Wann hast Du die Griffheizung bekommen?

Neuere Modelle sollen ein anderes Steuergerät haben, mit dem die Heizgriffe mehr Leistung haben sollen.

Wenn Du kannst, mache mal ein Foto vom Steuergerät. Dann könnte man hier mal mit neueren Steuergeräten vergleichen.

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Mi 18. Jan 2017, 13:09
von Majortours
Ich habe mir für meine CRF auch die Oxford Heizgriffel gekauft (aber noch nicht montiert - das kommt hoffentlich heuer im Frühjahr dran). Ich sehe ganz einfach nicht ein, dass ich für ein so simples Produkt über 300,- Euronen löhnen soll - auch wenn es funktionieren sollte.

Ich finde den Preis maßlos übertrieben und deswegen mich gegen diese Griffe entschieden.

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Mi 18. Jan 2017, 16:05
von Space.traveler
Es gibt neue Steuergeräte, die Griffe bleiben dieselben. Wie sich dies in der Praxis bewährt konnte ich aufgrund des aktuellen Wetters seit der Mitteilung durch meinen Händler nicht testen

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Mi 18. Jan 2017, 19:58
von ArAl
Space.traveler hat geschrieben:... in der Praxis bewährt ...
Ich bin gespannt.

Denn noch habe ich die Heizgriffe mitbestellt und würde die abbestellen, wenn das neue Steuergerät nicht gut funktioniert.

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Do 19. Jan 2017, 20:40
von Kastenfrosch
Ich habe die Tecno Globe Gold hier liegen, warte aber noch auf den Zubehörkabelbaum aus Japan, daher sind die Dinger noch nicht abgeschlossen..

http://www.motoblouz.com/vente-poignees ... 6659.html#

Im XT1200Z Forum waren ein paar Leute zufrieden mit den Teilen.

https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic. ... &start=110


Was mir gefallen hat, ist die im Griff integriete Steuerung mit Tipschalter und farbwechselnder LED-Anzeige.

Beim Auspacken ist mir aufgefallen, dass der Kabelquerschnitt der Anschlußleitungen etwas mikrig ist, sind bloß 0,5 mm² :o

Ich geb 'n feedback, wenn die Teile montiert sind..

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Fr 20. Jan 2017, 13:30
von elbotanico
Hallo an Alle,

Die Griffe sind tatsächlich Maßlos überteuert und ich würde es so auch nicht wieder machen. Aber jetzt habe ich das "Problem". Ich hatte gehört das es neue Steuergeräte gibt, aber noch keinen Feedback irgendwo gelesen/gehört ob es auch funktioniert.

@Space.traveler: Jetzt wäre doch ideal zum testen, wenn jetzt kein kalte Hände, dann nie mehr ;-)

Wenn dieses neue Steuergerät auch nicht funktioniert wie ich möchte, werden es wohl wieder die CLS mit ein Öler zusammen, oder doch die Oxford?

@ArAl: Ich habe meine die erste Februar Woche 2016 bekommen. Wo finde ich die Steuereinheit? Würde es dann mal fotografieren und hier reinstellen...

Gruss
jerry

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Fr 20. Jan 2017, 20:58
von ArAl
elbotanico hat geschrieben:Wo finde ich die Steuereinheit?
Hinter der linken Seitenverkleidung:
IMG_0411.JPG
Steuergerät
IMG_0411.JPG (109.82 KiB) 511 mal betrachtet

Re: >Griffheizung original

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 19:30
von elbotanico
Danke AraL.. Werde dieser Woche schauen das ich das Ding mal fotografiere. Wäre interessant zu wissen ob es Unterschiede mit das neue Steuergerät gibt.

@Space.traveler. Könntest Du dein neues fotografieren und Bilder reinstellen bitte, dann können wir mal vergleichen